facebook1.jpg
Home
Herren
Ü32 Senioren
Ü40 / Ü50
A-Junioren
B-Junioren
C-Junioren
D-Junioren
E-Junioren
F-Junioren
G-Junioren
Anfänger
Breitensport
Trainer
Kita & Schule
Feriencamp
Galerie
Videos
Ansetzungen
Ergebnisse
Club der 100
Umstellung Internetseite 2014/2015

Die Internetseite ist auf die Saison 2014/2014 umgestellt und mit ersten Informationen zu den Mannschaften gefüllt. In den kommenden Wochen werden die jeweiligen Trainer/Betreuer die Seiten mit aktuellen Infos füllen aber im Jugendbereich ist ja jetzt erstmal Sommerpause :-)

Die "alte" 2.D-Junioren findet man jetzt unter "1.D-Junioren", die "alte" 2.C/U14 unter "U15-Junioren" etc.!

Informationen/Berichte der letzten Saison sind im jeweiligen Team-Menü oben in der Menüzeile unter "Saison 13/14" hinterlegt.

 
Fußball-Feriencamp Sommer 2014
feriencamp 2 350p.jpg

 

Die 1.Woche unserer Feriencamps ist sehr gut angelaufen und wir freuen uns auf den 2.Durchgang. In den Durchgängen 3 und 4 haben wir noch freie Kapazitäten.

(Stand: Sa. 19.07.)

 

weiter …
 
7.Pateo Kiezcup

kiezcup7.jpg20. Juni: Liebe Sportfreunde, bereits zum 7. mal veranstaltet der SV Empor Berlin im Sommer den Prenzl'berger Kiezcup. Partner des Turniers ist wie in den letzten beiden Jahren die Pateo Investments GmbH. Das Turnier findet am Samstag, den 2. August 2014 von 10:00 bis ca. 16:00 Uhr im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark in der Cantianstr. 24 statt.

weiter …
 
Videobeitrag zur KITA-WM

kitawm.jpg25. Juni: Am 10. Juni fand im Jahn-Sportpark die fünfte Auflage der Kita-WM statt. KITA Weltmeister wurde Chile. Begleitet wurde die Veranstaltung inklusive vorhergegangenen Workshops  von einem kleinen Kamerateam. Was daraus geworden ist, könnt ihr hier bestaunen.

Vielen Dank für die tolle Arbeit!

weiter …
 
3.Herren ist Berliner Meister 2014

Durch einen 1:0 Sieg am letzten Spieltag (Sa.21.06.) holte die 3.Herren um Spielertrainer Frank Lehnert den "Berliner Meistertitel". Torschütze des Goldenen Tores war Katsutoshi Takada. Mit diesem Sieg konnte man den 1-Punkte-Vorsprung auf den Verfolger SF Kladow verteidigen und den dritten Meistertitel in Folge einfahren!

Der Verein gratuliert recht herzlich zu diesem Erfolg!

3herren2014_meister2.jpg
 
1. Herren mit neuem Trainerduo

raabkohlschmidt.jpg12. Juni: Nach dem freiwilligen Abschied von Miroslav Jagatic wird die 1. Herrenmannschaft in der neuen Saison vom Trainerduo Rudy Raab und Nils Kohlschmidt trainiert. A-Lizenzinhaber Rudy Raab war seit 2004 bei Empor mit unterschiedlichen Traineraufgaben betraut. Von 2008 bis 2009 betreute er schon einmal das Team und rettete es vor dem Abstieg aus Berlins höchster Spielklasse. Zuletzt war Raab für die B-Jugend-Bundesligamannschaft des 1. FC Union verantwortlich. An seiner Seite wird mit Nils Kohlschmidt der aktuelle A-Jugendtrainer des SV Empor stehen, der bereits die vergangenen Jahre erfolgreich im Nachwuchs wirkte. „Mit Nils Kohlschmidt und mir wird bei Empor der Weg, auf eigene, junge Kräfte zu bauen, konsequent fortgesetzt. 80 % des Teamkaders haben hier schon im Nachwuchs gespielt. Darauf können wir stolz sein. Mit geringem Budget, aber großem Tatendrang wollen wir wieder frisch in der Berlin-Liga mitmischen“, gibt sich Raab zuversichtlich. Der Verein wünscht dem Trainerteam viel Erfolg bei der neuen Herausforderung.

 
U17 gewinnt letztes Heimspiel

sve-scs (21).jpg07. Juni: Im letzten Heimspiel der Saison durfte unsere U17 im Kleinen Stadion auf Rasen ran. Als Gegner empfing man den Köpenicker SC, welche drei Punkte zum Klassenerhalt brauchten. Aber von Anfang an übernahm Empor das Geschehen und dominierte die Partie. Leider ließ man zunächst die Zielstrebigkeit zum Tor vermissen. Mit zwei schönen Angriffen kurz vor der Pause konnte Empor aber eine 2:0 Führung herausschießen. Als kurz nach der Pause der dritte Treffer gelang, war das Spiel entschieden. Die U17 war weiterhin feldüberlegen und legte die Treffer vier und fünf zum 5:0 Endstand nach. Mit dem sechsten Sieg in Folge festigt man Platz drei der Tabelle.

 
U19 verliert nach 2:0 Führung

sve 1a nordberliner.jpg04. Juni: Im Topspiel der A-Junioren Verbandsliga hatte unsere U19 den Tabellenzweiten und Pokalfinalisten Nordberliner SC zu Gast. Die letzten Spiele konnte Empor allesamt gewinnen und startete somit selbstbewusst in die Partie. Druckvoll agierend, ging Empor 2:0 in Führung und hatte die große Chance zum dritten Tor. Kurz vor der Pause schaffte der Gast den Anschlusstreffer.

Zu Beginn der zweiten Hälfte brachte sich unser Team durch individuelle Fehler auf die Verliererstraße. Es fehlte nun auch an der Zielstrebigkeit nach vorn. Weitere Fehler nutzte der Gast gnadenlos aus und gewann mit 2:5. Empor bleibt Dritter und spielt nach Pfingsten zum Abschluss beim BFC Dynamo.

 
U18 macht Aufstieg perfekt

saison 1314 2a 250p.jpg04. Juni: Durch einen Auswärtssieg beim FC Grunewald hat unsere U18 ihr Ziel erreicht und steigt in die Bezirksliga auf. Mit überwiegend Spielern, die noch in der B-Jugend spielen können, sicherte man sich durch den 4:2 Sieg den verdienten Aufstieg und konnte somit auch die 5:6 Niederlage am vergangenen Wochenende bei der zweiten Vertretung von Stern 1900 verschmerzen. Wir gratulieren dem Team von André Schöne und George Danaricu zum Aufstieg.

 
U17 siegt beim Tabellenführer

vik-sve (29).jpg04. Juni: Bereits in der letzten Woche siegte unsere U17 beim zuvor noch ungeschlagenen Tabellenführer und Regionalliga-Anwärter FC Viktoria 89 Berlin mit 1:0. Dabei konnte Empor den Favoriten desöfteren in Verlegenheit bringen und belohnte die engagierte Leistung mit dem goldenen Tor in der 50.Minute, welchen man hätte durchaus bei Kontern ausbauen können. So blieb es bis zum Abpfiff spannend. Die drei Punkte holte man sich aber verdient und springt auf Platz drei der Tabelle.

 
U16 unterliegt Internationale knapp

saison 1314 2b 250p.jpg04. Juni: In den letzten Spielen konnte sich unsere U16 den Klassenverbleib in der Landesliga sichern und zeigte dabei eine deutliche Leistungssteigerung. Am Sonntag unterlag man dem Aufstiegsanwärter FC Internationale knapp mit 2:3, wobei der Siegtreffer kurz vor Ende kassiert wurde. Über die gesamte Spielzeit war man mindestens ebenbürtig und konnte zwischenzeitlich selbst in Führung gehen. Leider reichte es nicht zum Punktgewinn. Der Aufwärtstrend konnte aber bestätigt werden.

 
U15 standesgemäß

saison 1314 1c 250p neu.jpg04. Juni: Nach anfänglichen Problemen und der 0:1 Führung für den Vorletzten Stern Marienfelde, steigerte sich unsere U15 im Verbandsliga-Spiel und drehte die Partie bis zur Pause zum 3:1. Nach der Halbzeit wurden 4 Tore nachgelegt, sodass ein standesgemäßes 7:1 für Empor zu Buche steht. In der Tabelle bedeutet dieser Sieg zwei Spieltage vor Ende Platz 6.

 
U14 schlägt TeBe

saison 1314 2c 250p.jpg04. Juni: Wäre es nur immer so gelaufen in dieser Saison, stünde die U14 nicht da, wie es die Tabelle aussagt. Es lief nicht alles rund, aber Einsatz, Laufbereitschaft stimmten und Tore wurden auch erzielt. Da dem Gegner TeBe kein Treffer gewährt wurde, siegte man am Ende mit 2:0 und hielt die Minimalchance auf den Klassenerhalt am Leben. Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

 
FAIR FRIENDS 2014

fairfriends.jpg3. Juni: An diesem Mittwoch findet das deutsch-polnische Fußball-Bildungsprojekt FAIR FRIENDS 2014 im Jahn-Sportpark seinen krönenden Abschluss. 16 Klassen aus Polen und 16 Grundschulteams aus Berlin werden analog zur WM in Brasilien ihren Champion ermitteln. Insgesamt werden ca. 800 Kinder als Spieler/innen oder Fans beim Finalturnier dabei sein. Der SV Empor hat die Gesellschaft für Sport und Jugendsozialarbeit (GSJ) bei der Vorbereitung des Turniers unterstützt. Beim Finalturnier übernehmen wir die Turnierleitung und stellen die Spielleiter für die vier Soocercourts auf denen gespielt wird. Wenn Ihr dieses großartige Event miterleben wollt, schaut am Mittwoch von 10-16 Uhr im Jahn-Sportpark vorbei.

 
SV Empor goes Copa-Cobana! Neuer Termin

kitawm.jpg3. Juni: Während die Profis noch ein bisschen warten müssen, bietet sich am kommenden Dienstag, 10.06.14 ab 09:30 Uhr eine Mini-WM. Bei diesem Event versuchen sich 20 Kitas daran, den Ball über den Rasen zu zaubern und möglichst viele Tore zu schießen. In den letzten zwei Wochen wurden dafür bereits erste Vorkehrungen getroffen, sodass alle Mannschaften ihre neuen Flaggen und Trikots präsentieren können. Wir freuen uns auf Deutschlands jüngste Talente im Kampf um die Kita WM-Krone 2014!

 
Videobeitrag zur Pragfahrt

saison 1314 2f4f 250p.jpg24. Mai: Anfang Mai fuhren unsere F-Junioen nach Prag und nahmen dort an einem internationalen Turnier teil.

Ihr findet hier... ein schönes Video über die Fahrt, welches sicher mit vielen schönen Erinnerungen verbunden ist. 

weiter …
 
U17 - 2 Spiele - 6 Punkte
sve-scc (27).jpg

21. Mai: Unsere U17 sicherte sich am Samstag durch einen 3:0 Heimsieg gegen den SC Charlottenburg vorzeitig den Klassenerhalt. Nach 15 Minuten stand das Endergebnis bereits fest. Am gestrigen Dienstag dann schlug man wiederum daheim den Nachwuchs vom 1.FC Union Berlin mit 3:1. Nach schneller Führung und Ausgleich nach Traumtor, konnte Empor weitere zwei Treffer erzielen und stand defensiv gut, sodass erneut drei Punkte eingefahren werden konnten. Durch diesen Sieg im Nachholspiel, springen die U17-Junioren auf Platz 4 und haben seit Ostern nicht mehr verloren. Drei Spiele stehen nun noch auf dem Programm, am Sonntag beim ungeschlagenen Tabellenführer FC Viktoria 89.

 
U19 mit zwei weiteren Dreiern

saison 1314 1.a sve-mahlsdorf bild 14.jpg20. Mai: Bereits am vergangenen Donnerstag konnte unsere U19 in einer von Einsatz und Kampf geprägten Partie die Füchse aus Reinickendorf am Ende verdient mit 3:0 bezwingen. Somit also eine erfolgreiche Revanche für die unglückliche Niederlage im Hinspiel. Weniger als 48 Stunden später ging es gegen die abstiegsbedrohten Gäste von Eintracht Mahlsdorf sogleich um die nächsten Punkte. Mit der nötigen Konzentration wurde das Spiel angegangen und konnte durch drei Tore in der ersten Viertelstunde bereits früh entschieden werden. Der Endstand lautete 9:0 und bedeutete den siebten Sieg in Serie. Drei Spieltage vor Saisonende steht unsere U19 damit weiter auf dem 3.Tabellenplatz.

Bilder zum Spiel gegen Mahlsdorf findet Ihr in der Galerie.

 
U16 erhöht sein Punktekonto mit Auswärtssieg

saison 1314 2b 250p.jpg15. Mai: Ein Punkt sollte es mindestens werden, drei sind es am Ende geworden. Die U16 konnte auch gestern wieder erfolgreich punkten und gewann beim Tabellensechsten SSC Südwest verdient mit 3:1 und ist nur noch einen kleinen Schritt vom Klassenerhalt entfernt. Bereits nach drei Minuten ging Empor in Führung und kontrollierte das Spiel. Durch einen eigenen Fehler ermöglichte man dem Gastgeber den Ausgleich. Nach der Pause dezimierte sich der Gegner selbst und Empor übernahm mehr und mehr die Initiative. Mitte der zweiten Hälfte schlossen die Blau-Weißen einen Super-Angriff mit einem Heber zum 2:1 ab. Weiter dominant, ließ Empor nicht mehr viel zu und konnte kurz vor Ende noch das 3:1 erzielen. Mannschaft und Trainer waren natürlich erfreut über die Punkte und werden im Spiel gegen den Letzten Lichtenrader BC nachlegen.

 
U19 weiterhin in der Erfolgsspur

u19_2.jpg

14. Mai: Im Auswärtsspiel bei DJK SW Neukölln konnten unsere ältesten Junioren einen weiteren Sieg einfahren. Auf dem großen und gut zu bespielenden Rasenplatz dominierte Empor die Partie von Beginn an. Zur Pause stand aufgrund einer Vielzahl von verpassten Torchancen dennoch nur eine knappe Führung mit 2:1.  Nach Wiederbeginn wurden das Spiel und der Gegner weiter klar beherrscht. Aufgrund der weiterhin unzureichenden Chancenverwertung dauerte es jedoch bis etwa zwanzig Minuten vor Schluss bis zur längst überfälligen Entscheidung. Anschließend konnten in der Schlussphase weitere Tore zum Endstand von 6:2 erzielt werden.

 

Das nächste Spiel für unsere U19 steht bereits am kommenden Donnerstag an. Zu Gast im Jahn- Sportpark sind dann die Füchse aus Reinickendorf. Anstoß ist um 18.30 Uhr. 

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 30 von 35
VBB fahrinfo - Link (mit Vorbelegung)
Partner
Advertisement
Advertisement
lapaz.jpg
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement